Earth Stool ist ein runder Barhocker, der von der dänischen Architektin Eva Harlou entworfen wurde. Earth Stool ist das Ergebnis einer neuen, innovativen Waste-to-Value-Technik, die es Mater ermöglicht, Industrieabfälle von Unternehmen wiederzuverwenden, z. B. Kunststoffabfälle und andere faserbasierte Materialien.
Die Sitze werden aus upgecycelten industriellen Kunststoffabfällen von GROHE und Kaffeebohnenschalen von BKI Kaffee hergestellt. Die Technik wurde in Zusammenarbeit mit dem Dänischen Technologischen Institut und mit Unterstützung der Universität Kopenhagen entwickelt. Die Abfälle werden zu einer einzigartigen Mischung vermischt, die sich für das Pressformen eignet - eine Methode, die darauf abzielt, die Ressourcen von Unternehmen effizienter wiederzuverwenden. Earth Stool repräsentiert klassisches skandinavisches Design mit Stahlrahmen, die den Barhocker elegant und zeitlos machen.
Die neue, bahnbrechende Produktionstechnik ermöglicht es Mater, Abfallmaterialien wiederzuverwenden und sie in nützliche und einzigartige Designlösungen zu verwandeln. Der Earth Stool wurde entwickelt, um ein kreislauforientiertes Designdenken und die SDGs der Vereinten Nationen zu unterstützen: "Verantwortungsvoller Konsum und Produktion" (SDGs 12), "Klimaschutz" (SDGs 13) und "Partnerschaft für die Ziele" (SDGs 17).

Gestaltung 
Eva Harlou | DK

Material
Novo Nordisk Insulinstifte & BKI-Kaffeeschalenabfälle

Ausführung:
Gestell: Gun Metal pulverbeschichtet

Abmessungen
B: 37 cm T: 27 cm H: 74 cm /
B: 14,5" T: 10,6" H: 29,1"

 

Versanddauer: 3-5 Wochen

Earth Stool

CHF 308.00Preis
Farbe: Kaffee Braun